Rita Maria Thoma und David Baer sind die Besitzer der AgriCultura ZeroNove in Castino (Piemont). Seit Jahrzehnten erfolgreich in der Beratung von Gesundheits- und Sozialorganisationen im deutschsprachigen Raum tätig, bauen wir hier in der Alta Langa seit 2009 einen ganz persönlichen Sehnsuchts- und Kraftort auf, in dem unsere Gäste auf's herzlichste willkommen sind.

Wir lieben alles, was mit Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit zu tun hat, sind sehr gerne Gastgeber und freuen uns immer wieder neu, Menschen zu begegnen und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Jeder von uns pflegt hier eine der Leidenschaften die wir haben, und die wie bei vielen Anderen im Alltagsleben zu oft zu kurz kommen. Rita Marias Slow Fashion Label Rimanica ist so entstanden, und Davids Tüftel-, Koch- und Produktionsloft angolo dell'orso hat auch seinen Platz gefunden.

Wir kennen und bereisen das Piemont und speziell die Alta Langa seit über 25 Jahren.  Dabei sind viele Kontakte und Freundschaften in den Bereichen  Tourismus, Land- und Weinwirtschaft, Gastronomie, Kulturleben, sowie zu Produzentinnen und Produzenten piemontesischer Leckereien enstanden. Es macht uns grosse Freude, unseren Gästen mit Reise- und Erlebnisvorschlägen zur Verfügung zu stehen.