Hat der Gusto eine Seele? Weinreise 26.-29. Oktober 2017

Die Weinreise 2017

Das Piemont mit seinen riesigen Weinanbauflächen, mit Tausenden von Winzern von sehr klein bis übergross, mit seiner jahrtausendealten Kultur, eingebettet in eine Landschaft von überwältigender Vielfalt und Schönheit, ist ein Kulturerlebnis der besonders üppigen Art. Ein Ort vom Feinsten für alle Gourmets und Kulturfans.

Wir bieten in dieser wunderbaren Gegend Kennenlern-Angebote der ganz anderen Art an, eine ganz auf die persönlichen Wünsche hin zugeschnittene Reise in die Provinz des Gusto. Abseits der üblichen Pfade lernt man Land, Leute und ihre Lebensart kennen: Käsedegustation beim kleinen Schafzüchter, Besichtigung beim Weinbauern, der dem seit 1000 Jahren mit Trockenmauern terrassierten Steilhang seine Ernte abringt, piemontesisches Festmenue inmitten der Weinberge, Trüffelsuche mit dem alten Bauern und seinem Hund, Besuch von Stadtfesten zur Feier "der besten Haselnuss der Welt" sind hier einige Stichworte. Gerne organisieren wir etwas ganz nach dem persönlichen Interesse unserer Gäste!

Flyer für Weinreise